Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können,
verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung
von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Informationssicherheit und Datenschutz

Bestellung eines externen Datenschutzberaters

Wir unterstützen Sie gerne als externer Datenschutzbeauftragter bei der Erfüllung Ihrer gesetzlichen Pflichten.

Viele Unternehmen beklagen den hohen Aufwand, die die Bestellung eines internen Mitarbeiters zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten mit sich bringt. Die rechtlichen oder technischen Fachkenntnisse sind häufig nicht im erforderlichen Umfang vorhanden und oft bleiben dem internen Mitarbeiter, neben der Erfüllung seiner gesetzlichen Aufgaben als DSB und den zeitaufwendigen sowie kostspieligen Weiterbildungen, kaum noch Kapazitäten, um seiner operativen Tätigkeit im Unternehmen zu nachzukommen. Deshalb bietet es sich an, die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten extern zu vergeben.

Mit einem externen Datenschutzbeauftragten sparen Sie Ressourcen in Ihrem Unternehmen und vermeiden die Gefahr eines Interessenskonfliktes. Unsere erfahrenen, zertifizierten Datenschutzberater unterstützen Sie gern bei der Übernahme dieser wichtigen Unternehmensaufgabe. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, wir kümmern uns um Ihren Datenschutz!

Unser Leistungsangebot

  • Unterstützung bei der Erstellung und Führung der Datenschutzdokumentation (Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, Verträge zur Auftragsverarbeitung, rechtskonforme Einwilligungen etc.)
  • Etablierung der datenschutzrechtlichen Kommunikations-, Kontroll- und Meldeprozesse und Unterstützung bei der Erfüllung Ihrer Auskunfts- und Meldepflichten gegenüber Betroffenen und der Aufsichtsbehörde
  • Überprüfung der Angemessenheit und Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs) und Einhaltung der Verfahren und Richtlinien (stichprobenhaft)
  • Ggf. Begleitung bei der Durchführung der Datenschutz-Folgenabschätzung / Privacy Impact Analysis
  • Unterstützung bei der ordnungsgemäßen Archivierung und Löschung von Daten auf Basis von Datenanalysen
  • Unterrichtung über neue datenschutzrechtliche Anforderungen / Entwicklungen
  • Klärung komplexer datenschutzrechtlicher Einzelfragen (Recherche von Literatur und Rechtsprechung)
  • Verpflichtung Ihrer Mitarbeiter auf die Vertraulichkeit der Daten
  • Jährliche Vorort-Schulung Ihrer Mitarbeiter (ggf. Schulungen zu datenschutzrechtlichen Spezialthemen für bestimmte Bereiche, z.B. Personalbereich etc.)
  • Fortlaufende Datenschutzberatung und ständiger Ansprechpartner in Datenschutz-Fragen für Ihre Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner und die Aufsichtsbehörde
  • Erstellung eines jährlichen Datenschutzberichts an die Geschäftsleitung

Vorteile eines externen DSB

  • Tiefgreifende Expertise und Nutzung des interdisziplinären Fachwissens eines Externen
  • Kompetente und praxisgerechte Umsetzung von effektivem Datenschutz
  • Verbesserte Haftung/Absicherung
  • Kurzfristige Verfügbarkeit und Flexibilität
  • Kalkulierbare Kosten kurzfristige Verfügbarkeit
  • Wegfall der Fortbildungskosten eines DSB
  • Vermeidung von Interessenskonflikten
  • Konzentration auf das Kerngeschäft
  • Wegfall des erweiterten Kündigungsschutzes für den internen DSB